Geführte E-Bike-Touren in und rund um Vorarlberg Tagestouren

Fünf-Seenrunde - Genuss

68€ pro Person

zum Buchen auf den Button klicken

Streckenverlauf 5-Seenrunde

Fahrzeit: 4.28 h

Distanz: 60,9 km

Höhenmeter: 179 Höhenmeter

Höchster Punkt: 0 Höhenmeter

Tiefster Punkt: 0 Höhenmeter

5-Seenrunde am Bodensee
5-Seenrunde durch Obstplantagen
5-Seenrunde durch Wald
5-Seenrunde an der Leiblach
5-Seenrunde am See
5-Seenrunde zum Fluss
5-Seenrunde am See
5-Seenrunde am Hofgut Schleinsee
5-Seenrunde Sonnenuntergang am Bodensee
5-Seenrunde über Brücke
5-Seenrunde am See

Tour-Programm

Wir starten am Platz der Wiener Symphoniker bei den Bregenzer Festspielen und radeln entlang des Bodensees – dieser Streckenabschnitt wird auch Pipeline genannt. Wir fahren am Ufer entlang in Richtung Lindau, wobei wir an der Leiblach rechts abbiegen und weiter flussaufwärts Richtung Hohenweiler fahren. Dort verlassen wir den meist vielbefahrenen Bodenseeradweg und bewegen uns auf wenig befahrenen Radwegen weiter. Unsere Reise führt uns über eine Hügellandschaft zum ersten Weiher - dem Weißensbergersee. Danach geht es weiter auf verlassenen Wegen durch die eindrucksvollen Obstplantagen des hinteren Bodensees, wo wir nach ca. 1h den Muttelsee erreichen. Ab hier ist es nicht mehr weit zum malerischen Degersee. Es folgt der Schleinsee, an welchem wir ca. 1h im gemütlichen Hof-Café pausieren, in dem auch Speisen angeboten werden. Gestärkt fahren wir zur Argen. So führen uns die zwei Flüsse Laiblach und Argen über das Hinterland wieder zurück zum Bodensee, wo wir von Langenargen über den Bodenseeradweg an malerischen Ortschaften vorbei wieder Richtung Bregenz zurück fahren zu unserem Ausgangspunkt - die Bregenzer Festspiele.

Weißenfluh Alpenrunde - Sport

68€ pro Person

zum Buchen auf den Button klicken

Streckenverlauf Weißenfluh Alpenrunde

Fahrzeit: 5.38 h

Distanz: 69,9 km

Höhenmeter: 1610 Höhenmeter

Höchster Punkt: 1375 Höhenmeter

Tiefster Punkt: 404 Höhenmeter

im Bregenzerwald
im Bregenzerwald
im Bregenzerwald
im Bregenzerwald

Tour-Programm

Wir starten bei den Bregenzer Festspielen, von wo aus wir durch den historischen Tunnel der alten Wälderbahn fahren. Auf dem wunderbar gelegenen Radweg radeln wir bis nach Dornbirn über die Kehlegg durch herrliche Wälder. Langsam führt der Weg aufwärts zur Weißenfluh Alpe. Der Radlertreff auf der Alpe lädt dazu ein, eine schmackhafte Brotzeit und die Landschaft zu genießen. Die Stärkung ist nötig, da wir den Rückweg über das Bödele, Alberschwende und Buch zurück nach Bregenz nehmen, auf dem es immer wieder auf und ab durch den Bregenzerwald geht.